woman

PROfertil® enthält vor allem körper­eigene Stoffe. Die exakte Konzentration und Kombination der Vitalstoffe von Profertil sorgt studienerwiesen für die Verbesserung der Samenqualität. Konkret enthält jede Kapsel eine Mischung aus folgenden belebenden Bestandteilen:

 

Die Zusammensetzung von PROfertil® Kapseln:

Inhaltsstoffe Pro Tag (2 Kps)
Pro 100g (116 Kps)
L-Carnitin 440 mg 25,6 g
L-Arginin 250 mg 14,5 g
Coenzym Q10 15 mg 0,9 g
Vitamin E 120 mg 7,0 g
Zink 40 mg 2,3 g
Folsäure 800 mcg 46,5 mg
Glutathion 80 mg 4,7 g
Selen 60 mcg 3,5 mg

 

 

Profertil Packung

L-Carnitin: ist eine körpereigene Substanz, die den Samenzellen als Energiesubstrat dient. L-Carnitin kann eine Verbesserung der Spermienbeweglichkeit und der Spermienanzahl bewirken.

 

L-Arginin: ist eine Aminosäure, die vom Körper in großen Mengen benötigt wird und in Untersuchungen zu einer signifikanten Verbesserung der Spermienanzahl und der Spermienbeweglichkeit geführt hat.

 

Coenzym Q10: kann zu einer Verbesserung der Befruchtungsrate, einer Zunahme der Samenzellanzahl und einer Verbesserung der Spermienbeweglichkeit führen.

 

Vitamin E: kann die Spermienbeweglichkeit verbessern und fördert die Fähigkeit der Samenzelle, sich mit der Eizelle zu vereinen.

 

Zink: neben der Funktion als Antioxidans (Substanzen, die Freie Radikale binden oder die Neubildung verhindern) und der Beteiligung an zahlreichen biochemischen Prozessen im Körper bewirkt das Spurenelement Zink eine Verbesserung der Samenzelldichte, eine Zunahme der schnell beweglichen Spermien und eine Ernährung des für die Samenzellreifung wichtigen Testosteronspiegels.

 

Folsäure: ist unentbehrlich für das Zellwachstum, die Zellteilung (Blutbildung) sowie für den Nervenstoffwechsel und ist am Schutz des Herz-Kreislauf-Systems beteiligt. Schon lange ist die positive Wirkung dieses Vitamins auf die Samenqualität bekannt, ausführlich untersucht und wird zur Unterstützung empfohlen.

 

Glutathion und Selen: zwei hochwirksame Radikalfänger. Konnten in verschiedenen Untersuchungen die Beweglichkeit der Samenzellen deutlich verbessern.