Kategorie: Studien

Subklinische Varikozelen-Studie 2010

HÖHERE
SPERMIENQUALITÄT

»Erhöht die Fertilität bei Männern mit subklinischer Varikozele.«

SUBKLINISCHE VARIKOZELEN-STUDIE 2010

Verbesserung der Spermienqualität nach 3-monatiger Einnahme von PROFERTIL®

41,18% Schwangerschafts-Rate bei subklinischer Varikozele

Anzahl der Patienten:
n = 55

Publikation:
Poster präsentiert am EAU, Bratislava (Okt. 2010).

Die Ergebnisse zeigen:
  • PROFERTIL® reduziert oxidativen Stress (Ursache für DNA-Fragmentierung) und verbessert dadurch alle Spermienparameter, die für eine erfolgreiche Befruchtung und Schwangerschaft wichtig sind.
  • PROFERTIL® unterstützt die Fertilität nach einer Varikozelenoperation.

Sub-clinical varicocele study 2010; Micronutrients as an alternative to fertility treatment in men with subclinical varicocele; Schauer I. et al.; inclusion criteria: > 2 years of infertility, ≥ 2 pathological semen analyses; exclusion criteria: infections, aspermia, hormonal disturbances.

#1 bewiesene Wirksamkeit bei männlicher Unfruchtbarkeit

SCHWANGERSCHAFTSRATE Ø 26-41%

L-Carnitin-Studie 2016

ÜBERLEGENE
KOMPOSITION

»Durch den Synergie-Effekt ist die patentierte PROFERTIL®-Formel der Einnahme von hoch dosiertem L-Carnitin klar überlegen.«

L-CARNITIN-STUDIE 2016

Relative Veränderung der Spermienparameter (in %) nach 3-monatiger Einnahme von PROFERTIL® vs. Monopräparat

Signifikant wirksamer als hoch dosiertes L-Carnitin, selbst bei progressiver Motilität

Anzahl der Patienten:
n = 299
(PROFERTIL®-Gruppe: n = 143;
Kontrollgruppe: n = 156)

Publikation:
Reprod Biol Endocrin (Dec 2016) 14:84.

Die erste prospektive, kontrollierte Studie (mit hoch dosiertem L-Carnitin als Kontrollgruppe) zeigte die Überlegenheit der Komposition von PROFERTIL®:
  • Signifikant besser im Vergleich zur Monopräparation hinsichtlich Spermiendichte, progressiver Gesamtmotilität und schneller, progressiver Motilität.
  • Erhöht die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen natürlichen oder künstlichen Befruchtung, einer Schwangerschaft und eines gesunden Kindes.

L-Carnitin Study. Comparison of the effect of a combination of eight micronutrients versus a standard mono preparation on sperm parameters; Lipovac et al.; inclusion criteria: 20-60 years of age; ≥ 1 year of subfertility and at least one recent pathological semen analysis result (≤ 3 months); exclusion criteria: aspermia, varicocele, azoospermia, urogenital infections.

#1 bewiesene Wirksamkeit bei männlicher Unfruchtbarkeit

SCHWANGERSCHAFTSRATE Ø 26-41%

Kontrollierte Studie 2012

VERBESSERT ALLE
SPERMIENPARAMETER

»Den Lebensstil anzupassen reicht nicht, um die Spermienqualität zu verbessern.«

KONTROLLIERTE STUDIE 2012

Verbesserung aller Spermien-Parameter (in %) nach 3-monatiger Einnahme von PROFERTIL® vs. Lebensstiländerung

PROFERTIL®: 25,76% Schwangerschaftsrate
e-SPEN Logo

Anzahl der Patienten:
n = 205 (PROFERTIL®-Gruppe: n = 132;
Kontrollgruppe: n = 73)

Publikation:
e-SPEN, Volume 7, Iss. 1, Feb. 2012, P. e50-e53.

Mit PROFERTIL® verbesserten sich alle Spermienparameter (im Vergleich zur Kontrollgruppe) nach 3 Monaten signifikant:
  • Deutlich stärkere Verbesserung aller Samenparameter verglichen mit einer kontrollierten Änderung des Lebensstils.
  • Verbessert alle Samenparameter, die für eine erfolgreiche Befruchtung und Schwangerschaft notwendig sind.

Controlled study 2012; Improvement of sperm quality after micronutrient supplementation; Imhof M. et al.; published in e-SPEN , Volume 7, Issue 1, February 2012; patients (n = 205): PROFERTIL® group: n = 132, control group: n = 73; inclusion criteria: ≥ 1 year of subfertility and ≥ 2 pathological semen analyses; exclusion criteria: aspermia, varicocele, azoospermia, urogenital infections. Pregnancy rate control group = 15.07%

Pilot Study: proof of concept. Number of patients: n = 120

#1 bewiesene Wirksamkeit bei männlicher Unfruchtbarkeit

SCHWANGERSCHAFTSRATE Ø 26-41%

DNA-Studie 2014

VERBESSERT DIE
SAMENQUALITÄT

»Deutlich verbesserter Schutz vor DNA-Brüchen in Samenzellen«

DNA-STUDIE 2014

Verbesserung der Samenqualität anhand der SHBA-Bindung nach 3-monatiger Einnahme von PROFERTIL®

+19.7% Anstieg des SHBA-Wertes
74,6% der Probanden zeigen signifikant gesündere Spermien-DNA
European Medical Journal Logo

Anzahl der Patienten:
n = 107
(Profertil®-Gruppe: n = 67;
Kontrollgruppe: n = 40)

Publikation:
EMJ Urol. May 2014;1:60-65.

Die Ergebnisse weisen darauf hin, dass PROFERTIL®:
  • die Chance auf eine erfolgreiche Befruchtung und Schwangerschaft erhöhen kann.
  • wiederholten Fehlgeburten vorbeugen kann.1)
  • einen positiven Effekt auf die embryonale Entwicklung haben kann.2)
  • die Chance auf eine erfolgreiche künstliche Befruchtung erhöhen kann.1) 2)

1) Aitken RJ and Koppers AJ. Apoptosis and DNA damage in human spermatozoa. Asian J Andrology 2011; 13,36–42. 
2) Wong WY et al. Male factor subfertility: possible causes and the impact of nutritional factors. Fertil Steril 2000; 73:435-442.

DNA-Study 2014; Increased hyaluronan acid binding ability of spermatozoa indicating a better maturity, morphology, and higher DNA integrity after micronutrient supplementation; Lipovac M. et al.; inclusion criteria: ≥ 1 year of subfertility, ≥ 2 pathological semen analyses; exclusion criteria: aspermia, varicocele, azoospermia, urogenital infections.

#1 bewiesene Wirksamkeit bei männlicher Unfruchtbarkeit

SCHWANGERSCHAFTSRATE Ø 26-41%

DNA-Studie 2019

REDUZIERT
DNA-FRAGMENTIERUNG

»Signifikante Reduktion von DNA-Brüchen in Spermien«

DNA-STUDIE 2019

Reduktion der Spermien-DNA-Fragmentierung (in %) nach 3-monatiger Einnahme von PROFERTIL®

28,06% Schwangerschaftsrate
in der PROFERTIL®-Gruppe
Aspire, Hong Kong 2019

Anzahl der Patienten:
n = 306
(Profertil®-Gruppe: n = 146;
Kontrollgruppe: n = 160)

Präsentation:
Aspire 2019, Hongkong;
Vollständige Studienpublikation in Vorbereitung

Die einzigartige, patentierte Zusammensetzung von PROFERTIL®:
  • Reduziert DNA-Brüche signifikant im Vergleich zur Kontrollgruppe (keine aktive Behandlung).
  • Schwangerschaftsrate 28,06% in der Profertil®-Gruppe vs. 16,31% in der Kontroll-Gruppe

DNA-Study 2019; Measured with sperm chromatin dispersion (SCD) technique, will DNA integrity in spermatozoa increase after micronutrient supplementation?
A retrospective study; Imhof M. et al.; first results presented at Aspire Hong Kong 2019.

#1 bewiesene Wirksamkeit bei männlicher Unfruchtbarkeit

SCHWANGERSCHAFTSRATE Ø 26-41%

Studienübersicht

STUDIENBELEGT WIRKSAM

Zahlreiche Studien belegen die Wirksamkeit der patentierten Formel von PROFERTIL® male.

DNA-Studie 2019

Signifikante Reduktion von DNA-Brüchen in Spermien

Präsentation: Aspire 2019, Hong Kong;
Vollständige Studienpublikation in Vorbereitung

#1 bewiesene Wirksamkeit bei männlicher Unfruchtbarkeit

SCHWANGERSCHAFTSRATE Ø 26-41%