VERBESSERT DIE
SAMENQUALITÄT

»Deutlich verbesserter Schutz vor DNA-Brüchen in Samenzellen«

DNA-STUDIE 2014

Verbesserung der Samenqualität anhand der SHBA-Bindung nach 3-monatiger Einnahme von PROFERTIL®

+19.7% Anstieg des SHBA-Wertes
74,6% der Probanden zeigen signifikant gesündere Spermien-DNA
European Medical Journal Logo

Anzahl der Patienten:
n = 107
(Profertil®-Gruppe: n = 67;
Kontrollgruppe: n = 40)

Publikation:
EMJ Urol. May 2014;1:60-65.

Die Ergebnisse weisen darauf hin, dass PROFERTIL®:
  • die Chance auf eine erfolgreiche Befruchtung und Schwangerschaft erhöhen kann.
  • wiederholten Fehlgeburten vorbeugen kann.1)
  • einen positiven Effekt auf die embryonale Entwicklung haben kann.2)
  • die Chance auf eine erfolgreiche künstliche Befruchtung erhöhen kann.1) 2)

1) Aitken RJ and Koppers AJ. Apoptosis and DNA damage in human spermatozoa. Asian J Andrology 2011; 13,36–42. 
2) Wong WY et al. Male factor subfertility: possible causes and the impact of nutritional factors. Fertil Steril 2000; 73:435-442.

DNA-Study 2014; Increased hyaluronan acid binding ability of spermatozoa indicating a better maturity, morphology, and higher DNA integrity after micronutrient supplementation; Lipovac M. et al.; inclusion criteria: ≥ 1 year of subfertility, ≥ 2 pathological semen analyses; exclusion criteria: aspermia, varicocele, azoospermia, urogenital infections.

#1 bewiesene Wirksamkeit bei männlicher Unfruchtbarkeit

SCHWANGERSCHAFTSRATE Ø 26-41%